Schoppernau: Adventfrühstück

By 10. Januar 2018Schoppernau
Beitragsbild Adventfrühstück

Adventfrühstück am 15.12.2017

(Weißtannenstube im Sennhaus)

Mal etwas nicht nur für Kinder, sondern für uns Erwachsene zu tun … diesem Gedanken entsprang die Idee, ein Frühstück in der Adventszeit zu organisieren.

Auch wenn sich zunächst abzeichnete, dass unsere Erwartungen – was die Anmeldungen betraf – nicht ganz erfüllt wurden, so wurde es ein ganz gemütliches Frühstück, bei dem gut gegessen, gelacht und sogar ganz spontan etwas gesungen wurde. Daniela trug auch ein paar Gedichte vor, die wir dankenswerterweise von Gertrud Spiegel bekommen haben.

Besonders schön fand ich, dass sich einige gemeinsam mit Nachbarinnen oder befreundeten Müttern angemeldet haben und auch gemeinsam zum Frühstück gekommen sind.

Wir haben uns natürlich Mühe damit gegeben, das Ganze vorweihnachtlich zu dekorieren und unseren Besuchern ein feines Frühstück zu bieten. So gab es u.a. selbstgemachte Aufstriche und Schinken von unserem Metzger, Käse, Butter und Milch aus unserem Sennhaus, selbstgemachte Nussstollen und Zopf sowie Marmelade und Honig und natürlich einen herrlich duftenden Kaffee (oder Tee).

Margot Geiger

  • Beitragsbild Adventfrühstück_1
    Beitragsbild Adventfrühstück_1

Hinterlasse einen Kommentar