fbpx

Großwalsertal: Das war das Sommerprogramm 2017

By 15. September 2017Großwalsertal

Viele kleine und große Besucher – das Sommerprogramm des Familienverbandes Großwalsertal

Abwechslung für Kinder und Jugendliche im Alter von 3-14 Jahren – das war uns als Familienverband ein Anliegen. So entstand schlussendlich ein bunt gemischtes Veranstaltungsprogramm mit 15 Ideen, die es zu organisieren galt.

Die meisten Veranstaltungen waren sehr gut besucht und wir durften uns über viele strahlende Gesichter freuen. Gestartet haben wir auch heuer wieder mit dem „Open-Air Kino“ in Marul, das wieder vom Jugendausschuss Großes Walsertal organisiert wurde. Die „Kinder- und Jugenddisco“, heuer für zwei verschiedene Altersgruppen etabliert sich auch immer mehr und jeweils 15 Kinder besuchten uns.

Jeweils 10 – 12 Kinder nahmen beim „Grillen mit Stecklebrot“ beim Grillplatz in Sonntag-Steinbild, beim „Entdecke die Welt der Pferde“ auf dem Drei Lindenhof, beim Trommelworkshop in Thüringerberg, beim „Malen unter der Kugelbuch mit Susanne Hämmerle in Marul, sowie beim „Nähen macht Spaß“ teil.

Erfreuliche viele Kinder dürfen wir bei den Programmpunkten „Waldseilgarten“ (25 Kinder), beim Fußballnachmittag (27 Kinder) und beim „Kasperletheater, Spielen & Co“ in Raggal (35 Kinder) begrüßen.

Aufgrund des schlechten Wetters leider abgesagt werden musste der Walderlebnispfad in Marul, das Sommer-Tubing in Fasching und auch das Familienzelten an der Lutz, das wir zusammen mit dem Sommerprogramm –Team aus Blons organisiert haben.

Wir bedanken uns hiermit recht herzlich bei allen unseren kleinen und großen Teilnehmern, die uns mit Ihrem Besuch unterstützt haben, sowie unseren fleißigen Helfern und Mitwirkenden. Außerdem bei unseren Sponsoren der Raiffeisenbank Walgau und de-Handel – Dünser Erwin, Bludenz sowie unseren Unterstützern, die Seilbahnen Sonntag-Stein und er Waldseilgarten Damüls.