Großwalsertal: Geballte Frauenpower für Familien

Familienverband Großwalsertal 2017

Bereits zum 4. Mal findet die Jahreshauptversammlung des Familienverbandes Großwalsertal am Donnerstag, den 8. Juni 2017 im Gasthaus Wallis statt. Obfrau Simone Müller durfte Regio Obmann Josef Türtscher und Lukas Moosbrugger vom Landesfamilienverband, sowie zahlreiche Frauen aus dem Großen Walsertal zur Versammlung begrüßen.

Der Familienverband GWT darf mittlerweile ca. 160 Familien zum Verein zählen. Alleine im letzten Vereinsjahr konnten wir 17 Familien dazu gewinnen. Nicht unwesentlich dazu beiträgt das abwechslungsreiche und interessante Programm über das ganze Jahr hinweg. Im Jahr 2016 konnten wir insgesamt 35 Veranstaltungen, ohne Sommerprogramm, durchführen, die größtenteils gut besucht wurden. Neben zahlreichen, regelmäßigen Veranstaltungen scheinen auch immer wieder aktuelle Themenvorträge wie zum Beispiel der Vortrag „ Super Mario und Whats App im Kinderzimmer“ im Programm auf. Neu im Veranstaltungskalender 2016/2017 waren ein Tanzkurs gemeinsam mit der Landjugend Großes Walsertal, ein Grillworkshop für Männer, Schminkkurs, das KinderLiederMitmachKonzert mit Konrad Bönig, Frauen-Schitraining, Kinderzumba in St. Gerold, Nähkurse, Töpfer und Filzkurse und erstmala auch ein buntgemischtes Sommerprogramm für 3-14 Jährige. Wichtig zu erwähnen ist auch, dass beim Frühling-Sommer Basar der Verein „Geben für Leben“ mit dabei war, sie sind dankbar für jede Mundspeichelprobe und Spende.

Nach dreijähriger Periode wurden heuer der Vorstand sowie die Beiräte und Ortsvertreterinnen neu gewählt. Alle Vorschläge des Vorstandes wurden einstimmig gewählt und sind für die nächsten drei Jahre wie folgt im Amt:

  • Obfrau: Simone Müller
  • Obfrau Stellvertreterin: Elisabeth Burtscher-Bischof
  • Kassierin: Petra Burtscher
  • Schriftführerin: Susanne Sparr

Das Sportteam, das Basarteam und die Ortsvertreterin blieben bis auf eine kleine Veränderung gleich: Leider aus dem Vorstandsteam ausgeschieden ist Ulrike Burtscher aus Seeberg, wir danken ihr für ihren Einsatz und ihre Mithilfe im Gründungsjahr und der letzten drei Vereinsjahre. An die Stelle von Ulrike rückt Martina Schratzberger als Ortsvertreterin von Sonntag. Ebenfalls eine neue Aufgabe übernommen hat unser neuestes Teammitglied Dunja Türtscher aus Blons – sie ist zukünftig die Kontaktstelle für die Frau Holle Babysitter-Vermittlung im Großen Walsertal. Wir wünschen ihr viel Freude bei der neuen Aufgabe. Als neue Kassaprüfer wurden Silke Türtscher und Christine Bischof einstimmig gewählt.

Jetzt noch einen Blick auf den voll gespickten Sommer – und Herbst Veranstaltungskalender: Bereits in den nächsten 10 Tagen kommt das neue Sommerprogramm für die Ferienzeit in alle Großwalsertaler und Damülser Haushalte. Anmeldungen zu den insgesamt 15 tollen Veranstaltungen werden ab sofort bei den zuständigen Ansprechpartnern entgegen genommen.

Auf den Herbst fixiert sind regelmäßigen Veranstaltungen wie, Frauen-Fitness in Sonntag, Geburtsvorbereitungskurse, Babymassage und Mütterrunden mit Schwerpunktthemen im Bewegungsraum St. Gerold, Gesundheitsvortrag in Marul und natürlich der beliebte Herbst-Winter-Schibasar am Samstag, den 21. Oktober 2017 wieder in der Walserhalle Raggal. Die Verkaufszeiten werden wieder auf dem Samstagnachmittag gelegt.

Die 12 Frauen des Vorstandes Familienverband Großwalsertal freuen sich auf rege Teilnahme bei den nächsten Veranstaltungen und betonen ein weiteres Mal, dass sie immer ein offenes Ohr für neue Ideen und Wünsche haben. Anmeldungen für den kostenlosen Newsletter oder unsere Veranstaltungen gerne unter familienverbandgrosswalsertal@gmail.com.