Kleinwalsertal: Kletternachmittag mit dem Papa

„Mit dem Papa Klettern gehen, dass wird eine coole Sache“ , dass dachten sich die zwei Mädchen und die sechs Jungs, welche sich zum „Kletterabenteuer mit Papa“ angemeldet haben. Hoch motiviert waren sie dann am 20. Juli 2019 um Punkt 15 Uhr am Kletterfelsen in der Schwarzwassertalstraße (Kleinwalsertal) – natürlich – und zur Sicherheit – mit Papa im Schlepptau.

Unser Bergführer Uli Ernst hatte jede Menge Material dabei und so wurden für Groß  und Klein die entsprechenden Utensilien verteilt. Kombi-Gurt, Helm und Sicherungsseil. Beim Anlegen des Gurts war es ganz gut, dass die Papas helfend und beratend den Kindern zur Seite standen. Dann ging´s zur Einführung:  Sicherungs-Technik, Kletter-Übungen und richtiges Abseilen. Alle hörten gespannt zu und auch die Väter konnten noch was lernen.

Dann ging es ran an den Felsen. Die Kids hatten ihre Freude und gingen motiviert zur Sache – natürlich immer gut gesichert durch den Papa. Hoch zum Sicherungspunkt ging es noch ganz gut, kritisch wurde das „Runterkommen“. Uli zeigt immer wieder die entsprechende Technik und stieg mit ein, um direkt am Fels die notwendigen Tipps zu geben. Im zweiten Teil war dann das Abseilen angesagt mit „freiem Fall“ bis zur Plattform. Einige wollten “den Kick” mehrmals erleben. Die Väter waren stolz auf ihre Sprösslinge – mit oder ohne Sprung. Ein „zünftiges Grillen“ bildete den Abschluss der Veranstaltung. Würstle, Steaks, Semmeln – aber auch Eis, Bier (natürlich alkoholfrei) und ein‚ Satz Knoppers wurden in fröhlicher Runde „verspeist.

Mit der letzten Wurst zog sehr schnell ein deftiges Gewitter mit Platzregen auf und der Unterstand am Kletterfels war dann die Schutzhütte. Kaum einer wurde nass und so konnten alle froh gelaunt und mit prägender Erfahrung den Heimweg antreten.

Ein ganz besonderer Dank gilt dem Organisator und Coach, dem staatl. gepr. Bergführer Uli Ernst (Bergschule Kleinwalsertal). Alle haben von seiner Fachkompetenz profitiert und in einfühlsamer Art und Weise hat er allen „viel beigebracht“. Vom Material bis zur Verpflegung – Uli hat an alles gedacht. Ein ganz herzliches Dankeschön!

Alle Fotos der Veranstaltung finden Sie hier: www.vater-sein.at

Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Projektes Vater sein! durchgeführt.