Preisjassen: Sonntag, 9.11.2014

Wie schon im letzten Jahr kamen viele Kartenspiel – Begeisterte zum Preisjassen und es war ein gemütlicher Sonntag Nachmittag. Die Zeit ist wie im Nu verflogen und schon standen die drei Gewinner der Hauptpreise und der Sackkönig fest. Wir bedanken und bei allen Jassern für ihr Kommen und die vielen positiven Rückmeldungen. Zudem möchten wir uns bei allen bedanken die einen Kuchen/ eine Torte gebacken haben. Das Preisjassen wird im kommenden Jahr wieder stattfinden.

Gejasst wurde in 2 Durchgängen zu je 12 Runden und die Spieler wurden jeweils zu Beginn der Durchgänge den Tischen zugelost. Nachdem die Stichzahl ermittelt wurde, durfte sich Marlene Bickel über den Hauptpreis – ein 100.- WIGE Schruns Gutschein – freuen, der Zweitplatzierende, Erwin Rupprechter  durfte sich über Seilbahnkarten freuen und der Drittplatzierte, Monika Bickel freute sich über einen Gutschein des Dorfcafes Hock. Auch der Sackkönig wurde gekürt und Heinz Thalerr erhielt einen Sack Kartoffeln als Trostpreis, den er lachend und dankend entgegennahm.

 

Hinterlasse einen Kommentar