Schoppernau: Haare flechten / Zopfen mit Daniela

Flechten_1

An zwei Abenden (16. + 30.05.2017) haben Mamas unter der fachkundigen Anleitung von Daniela an ihren Töchtern und Modellen das richtige Flechten von Haaren geübt.

Am ersten Abend lernten die Teilnehmerinnen den französischen Zopf auf verschiedene Art und Weise zu flechten. Das Rundherumflechten erwies sich dann als nicht ganz so einfaches Unterfangen, obwohl es einfach und besonders schön aussieht. Als besonderes Highlight – und für die Mädchen zum Selbermachen – zeigte Daniela noch den Schlangenzopf.

Am zweiten Abend zeigte Daniela den Teilnehmerinnen noch den holländischen Zopf, bekannt auch als „verkehrter Zopf“, bei dem die Teilnehmerinnen alles bisher Erlernte genau umgekehrt machen mussten, was sich als ganz besondere Herausforderung erwies und so manche „zum Schwitzen“ brachte.

Zum Schluss flochten die Teilnehmerinnen noch den „Wasserfallzopf“, der allgemein als leicht bezeichnet wurde.

Da manche der Teilnehmerinnen noch nie Haare geflochten hat, war Daniela ganz stolz darauf, dass alle als „Flechttalente“ abgeschlossen haben.

  • Flechten_2
    Flechten_2Flechten_3
    Flechten_3

Hinterlasse einen Kommentar