Schoppernau: Körbe binden mit Kräutern und Gräsern

By 23. Oktober 2017Schoppernau
Körbe binden

Unter der Anleitung von Ingeborg Sponsel banden wir am 17. Oktober 2017 aus Bregenzerwälder Bergheu, Gräsern und Kräutern, getrockneten Blumen und sogar Blütenpollen Körbe.

Uns erwartete ein wunderschön-stimmiger, fröhlicher Nachmittag und obwohl die meisten von uns sich das erste Mal dieser „Herausforderung“ stellten, war es der immer wieder ermutigenden Unterstützung, den Anregungen und den lobenden Worten von Frau Sponsel zu verdanken, dass jede von uns ihr ganz persönliches, wohlriechendes Kunstwerk mit nach Hause nehmen konnte.

Dank Manuela gab es nach zwei Stunden emsigen Werkens – eine Pause muss sein! – einen leckeren Kuchen und Kaffee.

Ich selbst bin noch ganz überwältigt von diesem Nachmittag, der unserer Familie nicht nur einen schönen Obstkorb sondern mir persönlich auch ganz viel Freude beschert hat.

Margot Geiger, Familienverband Schoppernau

    Hinterlasse einen Kommentar