fbpx

Alberschwende: Sommerprogramm 2017

By 4. September 2017Alberschwende
Kochexperiment-34

Neben vielen anderen Veranstaltungen, die der Familienverband Alberschwende im Sommer für Kinder und Jugendliche organisierte, fanden sich im Programm 2017 wieder einige Programmpunkte mit dem Schwerpunkt „Vater und Kind“. Ein paar dieser Veranstaltungen möchten wir kurz vorstellen:

Unter der Anleitung von Gerhard Berlinger wurde beim „(Koch-) Experiment mit Dätta“ auf dem Feuer, mit Zutaten aus der Umgebung und ohne Kochtopf, ein 5-Gänge-Menü zubereitet. Alle Väter und Kinder waren mit voller Begeisterung und Eifer dabei.

Die Teilnehmer der Veranstaltung „Gomm’r is Holz (mit Dätta)“ erkundeten gemeinsam die heimischen Baumarten. Experte Helmut Muxel erklärte den wichtigen Zusammenhang von Wald und Wild und erzählte Interessantes zum Thema Baumkrankheiten. Als Höhepunkt der Veranstaltung wurde „an Bom umtua“.

Der Familienverband Alberschwende organisierte gemeinsam mit dem KK-Sportschützenverein Alberschwende bereits zum zweiten Mal die gelungene Veranstaltung „Zielen & Treffen (mit Dätta)“.

Sämtliche Plätze waren unmittelbar nach der Ausschreibung restlos ausgebucht. 15 Väter und ihre Kinder versuchten mit viel Eifer ins Schwarze zu treffen. Geschossen wurde mit Kleinkaliber am Schießstand sowie mit Pfeil und Bogen im Freien. Die Mitglieder des Sportschützenvereins weihten die Neulinge routiniert und mit viel Geduld in die Geheimnisse dieser Sportarten ein.

Alle „Dätta“- Veranstaltungen wurde im Rahmen des Projektes „Vater sein!“ des Vorarlberger Familienverbandes durchgeführt. Das Projekt wird vom Land Vorarlberg und dem Fonds Gesundes Österreich gefördert. Mehr Informationen zum Projekt „Vater sein!“ und Fotos der verschiedenen Veranstaltungen sind auf der Webseite www.vater-sein.at zu finden.

Auch bei den anderen Veranstaltungen des Sommerprogramms waren die Kinder und Jugendlichen mit Begeisterung und Freude dabei! Siehe Fotos (nur eine kleine Auswahl) …

Herzlich bedanken möchten wir uns bei all jenen, die wieder zum erfolgreichen Gelingen des Sommerprogrammes  2017 beigetragen haben, den Organisatoren, Freiwilligen, Vereinen, Kursleitern, Sponsoren sowie der Gemeinde, der Pfarre und dem EKIZ für die Zurverfügungstellung von Räumlichkeiten.


  • Koch (Experiment) mit Dätta
    Gomm’r is Holz (mit Dätta)
    Zielen & Treffen (mit Dätta)
    Ein Nachmittag im Tipi
    Einen spannenden Nachmittag erlebten die Kinder im Tipi mit Daniela.
    Workshop mit Clown Pompo
    Die erste Pyramide beim Workshop mit Clown Pompo.
    Mosaikworkshop
    Kreativität war beim Mosaikworkshop mit Petra gefragt.
    Theaterworkshop
    Theater begeistere Kinder kamen gerne zum Theater-Workshop von Renée und Ramona

Hinterlasse einen Kommentar