Webinar: Familienküche – von vegan bis flexitarisch

By 18. November 2020Allgemein
Essen

Am Dienstag, dem 17. November 2020 fand das Webinar „Familienküche – von vegan bis flexitarisch“ statt. Geleitet wurde der Vortrag von Birgit Kubelka, Diätologin bei der aks gesundheit GmbH.

In einer Familie gibt es viele verschiedene Geschmäcker und nicht alle Mitglieder der Familie haben den gleichen Lebensstil. Daher wird die Zubereitung von Mahlzeiten für Eltern immer komplizierter. Die Diätologin versuchte den mehr als 20 Teilnehmern, Wege aufzuzeigen, wie man es schafft, dass alle zufrieden den Esstisch verlassen.

Zunächst informierte Birgit Kubelka über mögliche kritische Nährstoffe und stellte zusätzlich auch noch besonders nährstoffreiche Lebensmittel vor. Es ging beispielsweise auch darum die Frage zu beantworten, welche Nährstoffe sollte ich nicht regelmäßig in großen Mengen zu mir nehmen und welche Nährstoffe sind sehr wichtig für den Körper.

Anschließend lieferte sie viele Ideen für „flexible“ Gerichte. Es war ihr sehr wichtig zu betonen, dass nicht für alle Familienmitglieder eine eigene Speise zuzubereiten werden muss, nur weil manche von ihnen auf Fleisch oder tierische Produkte verzichten. Eine Mahlzeit aus mehreren Komponenten, kann ganz einfach für jeden Geschmack zusammengestellt werden. Es ist sehr hilfreich, wenn ein Wochenplan erstellt wird. In diesem Plan kann dann festgehalten werden, welche Speise es gibt und welche Alternativen für Vegetarier oder Veganer angeboten werden. Damit spart man sich viel Zeit bei der Zubereitung.

Schließlich sollten alle Familienmitglieder zufriedengestellt werden. Letztlich kann die Vielfalt am Essenstisch auch eine Bereicherung für die ganze Familie darstellen.

Mit Unterstützung des Fachbereiches Jugend und Familie, Land Vorarlberg