Schetteregg: Bachwanderung mit dem Papa

By 4. August 2020Allgemein
Bachwanderung

Insgesamt 10 Papas und Kinder begaben sich am Samstag, dem 1. August 2020 um 13 Uhr, bei strahlendem Sonnenschein, auf eine spannende und intensive Reise im Bregenzerwald. Die Vater-Kind-Bachwanderung startet beim Schetteregger Hof in Egg. Angeführt von Thomas Kaiser von der Offenen Jugendarbeit Dornbirn, der einen Großteil seiner Kindheit in Schetteregg verbracht hat, versuchten Väter und Kinder die “Hindernisse” des Baches zu überwinden.

Große Steine, Baumstämme oder hohes Gras stellten eine Herausforderung für die Teilnehmer dar. Doch gemeinsam mit dem Papa konnten die Kinder diese kleinen Schwierigkeiten der Bachwanderung leicht überwinden. Nebenbei blieb aber auch genug Zeit, um die wunderschöne Natur des Bregenzerwalds zu begutachten und vielleicht noch etwas über unsere Umwelt zu lernen. Nach mehr als zwei Stunden kamen Väter und Kinder schließlich wieder beim Schetteregger Hof an. Dort gab es dann die Möglichkeit ein Eis zu schlecken oder einfach ein kaltes Getränk zu trinken, um wieder etwas abzukühlen. Leicht erschöpft, aber auch mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck, traten Väter und Kinder dann die Heimreise an.

Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Projektes Vater sein! durchgeführt. In den letzten drei Jahren konnten mit Hilfe verschiedener Partner mehr als 70 Veranstaltungen für Väter und Kinder angeboten werden. Das Projekt wird vom Land Vorarlberg gefördert.

Projekt Vater sein!: https://vater-sein.at/