fbpx
Category

Allgemein

Nachbericht Webinar „Der Wunsch nach dem gelingenden Leben, Oder: Inklusion bringt alles was!“ von Nicole Klocker-Manser

By | Allgemein | Keine Kommentare

Zum Webinar „Der Wunsch nach dem gelingenden Leben, Oder: Inklusion bringt alles was!“ sind am Abend des 14. Juli 2022 9 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer dazu gestoßen. Darunter waren sowohl selbst betroffene Eltern als auch Personen, die sich mehr mit dem Thema auseinander setzen wollten.

Zu Beginn hat die Referentin den Unterschied zwischen Inklusion, Exklusion, Integration und Separation aufgezeigt und darüber gesprochen, wie wichtig Inklusion für die gesamte Gesellschaft ist. Das Zitat „Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann.“ hat in der Mitte des Webinars zum Nachdenken angeregt. Die Kernaussage des Webinars kann wahrscheinlich mit „Es ist normal, verschieden zu sein!“ gut zusammen gefasst werden.

Wir bedanken uns bei Nicole für das tolle und spannende Webinar zu diesem wichtigen Thema! Die Gesprächs- und Fragerunde am Ende hat gezeigt, wie gut der Vortrag angekommen ist.

Podcasts des Vorarlberger Familienverbands

By | Allgemein | Keine Kommentare

Inzwischen können sich die Mitglieder des Vorarlberger Familienverband schon an zwei Podcasts erfreuen. Einerseits haben wir mit dem Podcast „Eine Handvoll Familie“ eine Ergänzung zu unseren Familiengesprächen, andererseits leisten wir mit dem Podcast „Geschlechterrolle vorwärts: Entdecke wie Familien heute leben“ einen Beitrag zu dem Projekt „Rollen im Wandel“, das wir mit den Organisationen femail, Amazone und Regio Vorarlberg betreiben.

Die erste Folge des Podcasts „Eine Handvoll Familie“ könnt ihr unter folgendem Link abrufen:

Die erste Folge des Podcasts „Geschlechterrolle vorwärts: Entdecke wie Familien heute leben“ gibt es hier:

Nachbericht Webinar „Endlich weniger Schimpfen“ von Julia Marktl

By | Allgemein | Keine Kommentare

Am Abend des 21. Juni 2022 stand das Thema „Endlich weniger Schimpfen“ im Vordergrund. Referentin Mag. Julia Marktl sprach vor 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmern via Zoom über Konfliktlösung in der Familie.

Mit einem theoretischen Input zum Wort Schimpfen startete die Referentin das Webinar. Anschließend erklärte sie, was Schimpfen für eine Auswirkung auf Kinder haben kann und beschrieb mögliche Gründe, warum es überhaupt zum Schimpfen kommt. Sie ging darauf ein, welche Alternativen zum Schimpfen bestehen und welche Tipps dabei helfen, es zukünftig öfter zu vermeiden.

Liebe Julia, wir bedanken uns bei dir wieder Mals für ein sehr gelungenes Webinar!

Gruppencoaching für Eltern, Großeltern & Co.

By | Allgemein | Keine Kommentare

Lasst uns Eintauchen in das Abenteuer Familie!

In dieser Gruppe werden wir gemeinsam Themen rund um Familie in all ihren „Farben & Formen“ und aus verschiedenen Perspektiven betrachten.
Im Austausch tun sich oft neue Sichtweisen und Wege auf.
Jede*r Teilnehmer*in ist eingeladen seine/ihre Erfahrungen, Wünsche und Bedürfnisse einzubringen.
Eine Coachingreihe mit 5 Modulen basierend auf der Philosophie von Jesper Juul mit fachlichen Impulsen, Inspirationen und der Möglichkeit, die eigenen Werte für die Familie zu stärken.

Termine: Freitag 23.09., 30.09., 21.10., 11.11. und 25.11.2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr
Seminarleiterin: Angelika Wischenbart-Galehr
Ort: Vorarlberger Familienverband, Bergmannstraße 14, 6900 Bregenz
Gruppengröße: max. 5 Paare oder 7 Einzelpersonen
Anmeldung und weitere Informationen: Isabella Nesler, isabella.nesler@familie.or.at oder 0676 833 733 47

Mit freundlicher Unterstützung des Landes Vorarlberg

Das Gruppencoaching ist kostenlos für alle Mitglieder des Vorarlberger Familienverbands und findet im Rahmen des Projekts „Familiengespräche“ statt.

Zur Referentin:
Mama von 2 Jungs
familylab-Seminarleiterin
Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin
Zertifizierte Baby- und Kleinkindschwimmtrainerin
Eltern-Kind-Turn Übungsleiterin

Nachbericht Webinar „Pubertät – Wenn Erziehen nicht mehr geht“ von Christine Weiss

By | Allgemein | Keine Kommentare

Das Webinar zum Thema Pubertät mit Christine Weiss wurde am 14. Juni 2022 um 20:00 Uhr über Zoom gehalten. 22 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben den Vortrag online mitverfolgt.

Die Referentin hat direkt zu Beginn des Webinars betont, dass die Pubertät oft einen negativen Ruf hat, aber eigentlich etwas sehr tolles und wichtiges für die Kinder bzw. Jugendlichen ist. In der Pubertät passieren einige hormonelle Veränderungen und auch im Gehirn verändert sich einiges, so ist das die kreativste Phase im Leben. Wichtig zu erwähnen war der Referentin auch, dass Eltern in der Pubertät nicht weniger wichtig für die eigenen Kinder werden – nur gewinnen eben zu der Zeit auch andere Dinge an Wichtigkeit (z.B. die eigenen Freunde). Um gut durch die Pubertät zu kommen, sollten Eltern den Jugendlichen die persönlichen Grenzen aufzeigen und anstatt Machtkämpfe auszuüben, lieber Gespräche auf Augenhöhe zu führen.

Wir bedanken uns bei der Referentin Christine Weiss für den informativen Vortrag und die ausführliche Beantwortung der zahlreichen Fragen im Anschluss!