St. Arbogast: Familienferien vor der Haustür

Familienferien vor der Haustüre

Urlaub ohne Stau und ohne Stress – dafür mit Spiel, Spaß und Spannung: Das sind die Familienferien in St. Arbogast, die heuer zum ersten Mal angeboten werden. Die beliebten Miniwochen finden dieses Jahr in einem verkürzten Format als Mini-Auszeit statt.

Götzis (PDF) Nach den letzten turbulenten Monaten ist es nun höchste Zeit für Entspannung, Urlaub, Spaß und Abenteuer – kurz: für einen tollen Familienurlaub. Und warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt? Die Katholische Kirche Vorarlberg, das Ehe- und Familienzentrum und das Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast bieten in Zusammenarbeit mit dem Land Vorarlberg erstmals Familienferien in St. Arbogast in Götzis an.

Einmaliges Ferienerlebnis
Zwanglose Programmpunkte, Kinderbetreuung, feines Essen und genügend Auszeit zwischendurch sollen für ein einmaliges Ferienerlebnis sorgen. Bei trockenem Wetter spielt sich das Programm v.a. im Freien ab, z.B. bei einer Erkundung der beeindruckenden Natur oder bei einem stimmungsvollen Abend an der Feuerschale auf dem Arbogaster Dorfplatz. Bei Regen wird in den Seminarräumen gespielt und gebastelt. Den Vormittag können die Erwachsenen und Kinder getrennt voneinander verbringen, am Nachmittag und Abend gibt es ein gemeinsames Programm.

Finanzielle Unterstützung
Die Familienferien können in welcher Konstellation auch immer gebucht werden – egal ob Eltern, Alleinerziehende oder Großeltern mit Kindern. Familien, die für diesen Urlaub eine finanzielle Unterstützung benötigen, erhalten unkompliziert eine Beihilfe. Infos dazu bei Martina Höber, T 05522 74139 7602, E martina.hoeber@efz.at

Termine:

  • Montag, 27. Juli, bis Freitag, 31. Juli
  • Montag, 24. August, bis Freitag, 28. August

Kosten:
Pro Person (für 4 Übernachtungen, Vollpension und Programm):

  • Erwachsene: € 350,–
  • Jugendliche (14 -18 Jahre): € 300,–
  • Kinder (7-13): € 190,–
  • Kinder (4-6): € 110,–
  • Kinder unter 4 Jahren frei

Zzgl. Gästetaxe der Gemeinde Götzis

Buchung: E willkommen@arbogast.at oder T 05523 62501-0. Anmeldeschluss ist am 15. Juli.
Weitere Infos: www.sommerkirche.at/familienferien

Restplätze Mini-Auszeit
Erfreuliche Nachrichten gibt es nach langem Warten und Überlegen nun auch von den beliebten Miniwochen: Sie finden heuer wieder statt – in einem verkürzten Format und unter Wahrung aller Hygienemaßnahmen. Die Mini-Auszeit dauert drei Tage und zwei Nächte, die Teilnehmenden – Ministrant/innen, Jungschar- und Katholische Jugend-Kinder sowie alle Interessierten – dürfen sich auf ein buntes Programm mit Kreativwerkstatt, Schnitzeljagd, Outdoor-Abenteuer und vielem mehr freuen.
Zwei Termine sind schon ausgebucht, für die Mini-Auszeit von Donnerstag, 23. Juli, bis Samstag, 25. Juli, gibt es noch Restplätze.
Weitere Infos und Buchung unter www.junge-kirche-vorarlberg.at

Die Familienferien in St. Arbogast und die Mini-Auszeit finden im Rahmen der Sommerkirche statt. Laufend aktualisierte Infos über die Sommerkirche unter www.sommerkirche.at